West (Itzehoe)

Kulturknotenpunkt West

Der Kulturhof ist 1899 erbaut worden und einer der letzten erhaltenen Bauernhöfe in Itzehoe. Nach seiner Umgestaltung in den Jahren 1995-99 wurde der Hof als Kulturhof eröffnet und beherbergt seitdem den sehr aktiven Musikverein mit mehreren Ensembles und Workshops, die Musikschule mit ca. 45 Musikpädagogen mit ihren Schülern sowie Galerieflächen. Der ehemalige Heuboden ist zu einem 200 Personen fassenden Konzertsaal ausgebaut, in dem Proben, wie auch Konzerte vieler Genres und Feierlichkeiten stattfinden. So begegnen sich im Kulturhof Kulturakteure der Musik und Malerei, Autoren und Schauspieler, bildende Künstler und Tänzer. Betritt man den Kulturhof, empfängt einen in der Diele die Atmosphäre des alten Gebäudes und lädt bei einem Kaffee an den runden Tischen zum Verweilen und zur Kommunikation ein.
Seit 2021 ist im Kulturhof der KulturKnotenPunkt West verortet. Durch die Vernetzung vieler Institutionen und einzelner Künstler wird nun aktiv an dem gemeinsamen Erblühen der Kultur im nördlichen Kreis Steinburg und Dithmarschens gearbeitet. So versteht sich der Kulturhof als Impulsgeber, Kultur- Netzwerker und Vermittler in der Region.

Ansprechpartner:

Sören Zanner
Kulturhof Itzehoe
Dorfstraße 4
25524 Itzehoe (Sude)
Tel.: 04821-799937
info@kulturhof-itzehoe.de
https://www.kulturhof-itzehoe.de/

 

Navigation